Willkommen
Kirchengeschichte
Was der Turmknopf erzählt
Impressionen
Sanierungsmaßnahmen
Was ist noch zu tun?
Restaurierung der Orgel
Veranstaltungshinweise
Förderverein
Vereinschronik
"en miniature"
Orts- / Regionalgeschichte
Newsletter
Kontakt
Datenschutz
Impressum
Lage
Projekt

sponsored by

KabelJournal® GmbH

KabelJournal® GmbH - Die Denkarbyter®
full service internetagentur
www.denkarbyter.de
fernsehen video werbung
www.kabeljournal.de



Die nächste Veranstaltung in der Peter-Pauls-Kirche



 

Freitag, 26.11.2021 - 19:30 Uhr

BREZEL BRASS

Verpopte Volksmusik und Verfolkste Popmusik

Brezel Brass - das sind 5 junge Musiker, die nach prägenden Kontakten mit Stadl-Feeling und Heuhaufenromantik die Volksmusik wieder volkstauglich machen wollen. Sie kombinieren die böhmische Polka mit ein paar jazzigen Blue Notes, unterlegen das Ganze mit einer Prise Rock’n’Roll-Groove – und prägen dadurch eine Musikrichtung, von der jeder - vom Kleinkind bis zum Großvater - vielleicht endlich einmal sagen kann: Das ist die Volksmusik unserer Zeit.

Eintritt: 19,00 €  Veranstaltung muß abgesagt werden

Die Veranstaltung findet unter den gängigen Corona-Beschränkungen statt. Dies bedeutet Stand 29.10.21 den Zugang zur Veranstaltung unter der 3G-Regel. Demnach können nur Gäste die Veranstaltung besuchen, die einen tagesaktuellen Corona-Negativtest, eine Corona-Impf- oder Genesenenbescheinigung nachweisen können.

Kartenbestellung/Kartenverkauf: 

Kulturhistorischer Förderverein Beierfeld e. V., Fritz Körner Haus Beierfeld, Pestalozzistraße 10, Vormittag: zwischen 9 und 13.00 Uhr, Tel.: 03774/509357, Mail: archiv@beierfeld.de

Veranstaltung abgesagt

Veranstaltungen im Jahr 2021 in der Peter-Pauls-Kirche

Aufgrund der Pandemie durch den Corona-Virus können folgende Veranstaltungen unter Einhaltung der jeweils bestehenden Hygieneregeln durchgeführt werden:
 
Freitag / 22. Oktober 2021 / 20.00 Uhr
Irischer Abend mit Shamrock Sheep
 
Freitag / 26. November / 20.00 Uhr
Brezel Brass
Veranstaltung abgesagt!
 
Donnerstag  / 23.12.2021 / 20.00 Uhr
Weihnachtskonzert mit „Is Barggeschrei“
 

 

Veranstaltungen in Grünhain-Beierfeld

 
    |   erweiterte Suche
Detailinformationen: (Sehenswertes/Öffentliche Einrichtungen)
+++ Natur- und Wildpark Waschleithe +++
Landkreis: Erzgebirgskreis
Kontakt: Natur- und Wildpark Waschleithe
08344 Grünhain-Beierfeld OT Waschleithe
Mühlberg 56
Telefon: 03774/177735
  eMail
Homepage: www.tierpark-waschleithe.de
Weitere Angaben

  Sachgebiet: Sehenswertes
  Kategorie: Tierpark
  Sachgebiet: Öffentliche Einrichtungen
  Kategorie: Städtische Einrichtung
Kurzbeschreibung: Im März 1971 wurde der Kooperationsverband „Oswaldtal“ gegründet. Im gleichem Jahr entstand der Natur- und Wildpark Waschleithe. Mit seinen heimischen Tierarten, einigen wenigen Exoten und dem ausgedehnten Waldparkgelände gehört er zu den wohl schönsten Tierparks im oberen
Erzgebirge. Mit sehr großem Aufwand wurden seit 1990 der Tierbestand, die Tierunterkünfte und die Gehege ständig erweitert. Besuchermagnete bei Groß und Klein sind die Rentiere, der Ökohof mit geschützten Haustierrassen und eine ca. 250 m² große Fischotteranlage. Ganzjährig locken Veranstaltungen verschiedenster Art nach Waschleithe. Seit 2007 ist der Tierpark multimedial ausgestattet und die erste Einrichtung dieser Art im Erzgebirge.
weitere Informationen: Öffnungszeiten:
täglich ab 9 Uhr


Stadt Grünhain-Beierfeld
Stadt Grünhain-Beierfeld

Natur- und Wildpark Waschleithe
Natur- und Wildpark
Waschleithe


Schaubergwerk
Schaubergwerk "Herkules-
Frisch-Glück" Waschleithe

© 2013 - 2021 PETER-PAULS-KIRCHE